Welpenabgabe

Bei der Abgabe (ab der 8. Lebenswoche) sind die Welpen selbstverständlich tierärztlich untersucht, mehrfach entwurmt, geimpft, geschippt und auf erbliche Augenkrankheiten untersucht.

 

Sie als Welpenkäufer erhalten eine, von uns sorgsam erstellte und umfangreiche Welpenmappe mit folgendem Inhalt:

 

  • allen Untersuchungsergebnissen der Elterntiere
  • Impfpass
  • Nachweis über Entwurmungen
  • Nachweis über den Chip
  • bisherige Allgemein-Untersuchungen Ihres Welpen einschl. Gesundheitszeugnis
  • Ergebnisse zur durchgeführten Augenuntersuchung auf erbliche Augenkrankheiten (durch einen anerkannten Opthalmologen)"
  • Registration Paper" des Australian Shepherd Club of America (ASCA)
  • wichtige und höchst interessante Handouts

Ebenfalls erhalten Sie ein Welpenstarterset (u. a. bestehend aus Welpenfutter, Kuscheltuch, Halsband/ Leine, zzgl. weiterer netter Überraschungen).

 

Zudem erhalten Sie Zugänge zu einem Online-Tool, in welchem zum einen alle von uns gemachten Bilder Ihres Welpen zu finden sind, ausführliche Rundum-Informationen über den Aussie, sowie weitere detaillierte Information zum Thema Hundeerziehung und -beschäftigung.

 

Auch nach dem Kauf, stehen wir Ihnen bei Fragen mit Rat und Seite.

Selbstverständlich freuen wir uns immer über Bilder, um die weitere Entwicklung unserer Babys verfolgen zu können.